Get Adobe Flash player

postheadericon „Da Wolpertinger“ ein voller Erfolg

Eine erfolgreiche Premiere feierte am vergangenen Samstag die Theatergruppe SchwiBuRa e.V., die in der diesjährigen Komödie „Da Wolpertinger“ von Peter Landstorfer das wohl bekannteste und zuweilen unheimlichste bayerische Fabelwesen jagt. Vor ausverkauften Zuschauerrängen heizte das Ensemble, das in diesem Jahr mit drei neuen Darstellern aufwartete, den Lachmuskeln des begeisterten Publikums im Bürgerhaus Schwindegg kräftig ein. Ein wenig vom Schalk des Wolpertingers saß den Aktiven gar am Ende des Stücks im Nacken, als sie Schwindeggs Bürgermeister Dr. Karl Dürner mit ihrer Reaktion auf seine nun schon traditionelle Premieren-Abschlussrede mit einer augenscheinlich gelangweilten Geste einen weiteren Publikumslacher bescherten. Der Bürgermeister nahms gelassen und lachte herzhaft über die schelmische Einlage mit. Er freute sich mit allen Aktiven über eine gelungene Erstaufführung und meinte, dass doch „… jeder irgendwie an Kreiß hod oda kennt – und manche vielleicht sogar selbst oan dahoam ham.“

….

Mühldorfer Anzeiger 02.11.16

Kommentieren ist momentan nicht möglich.