Archiv für die Kategorie „2020“

postheadericon Spendenübergaben 2020

Heuer wurde an insgesamt 3 Organisationen Spenden überreicht. Nach der Übergabe im Juli dieses Jahrs an das KIT (Kriseninterventionsteam) erfolgten die beiden weiteren Spenden. Am Donnerstag, den 08.10.2020 überreichte eine kleine Abordnung der Schwibura um Kassiererin Stephanie Folger den Scheck über 400 Euro an Frau Elisabeth Schneider von der Kinderkrebshilfe BALU in Altötting. Corona bedingt erfolgte die Übergabe im Freien und Frau Schneider erklärte die wichtigen Aufgaben dieses sozialen Dienstes des BRK Kreisverbandes Altötting. Begleitung, Anteilnahme, Lebensmut und Unterstützung: Die Betreuung krebskranker Kinder und deren Familien ist ein zentrales Anliegen der Psychosozialen Krebsnachsorge. Auch Familien mit Kindern, in denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist, sind dem Team von BALU sehr wichtig. Seit 2014 gibt es noch eine BALU Jugend- und Trauergruppe. Die Spende ist ein kleiner Beitrag zu diesem tollen BRK-Sozialdienst. Am Freitag den 23.Oktober 2020, der eigentlichen Generalprobe der diesmal ausgefallenen Theateraufführungen, fand die letzte Spendenübergabe des Jahres statt. Stephanie Folger übergab ebenfalls einen Spendenscheck i.H.v. 400 Euro diesmal an den Kinderschutzbund Mühldorf/Waldkraiburg, vertreten durch Adelgunde Huber und Claudia Hausberger aus dem Vorstand des Kinderschutzbundes. Der Verein für Kinder & Eltern mit Sitz in Ampfing hilft Familien, die sich in schwierigen Situationen befinden, darunter fällt z.B. auch die Ausbildung von Familienpaten und Elternkursleiter die ehrenamtlich Eltern in deren Erziehungsarbeit unterstützen. Der Theaterverein Schwibura e.V. kann mit diesen Spenden einen kleinen Beitrag zur Unterstützung dieser wichtigen gemeinnützigen Organisationen leisten, die besonders in und nach dieser schwierigen Pandemie noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Bleibts gsund und gebt’s aufeinander acht!

postheadericon Theatervorhang bleibt im Herbst 2020 geschlossen…

… aber 2021 geben wir wieder Gas!!

Die Vorstandschaft hat sich nach langen Überlegungen, aufgrund der Corona Pandemie dazu entschlossen, den Spielbetrieb dieses Jahr auszusetzen. 

Die Aufführungen wären zwar erst Ende Oktober/Anfang November des Jahres, aber schon jetzt müssten die ersten Vorbereitungen getroffen werden. Da der Aufwand der ehrenamtlichen Akteure des Vereins für Bühnengestaltung und Proben sehr hoch ist und Stand Heute nicht sicher ist, ob und wie die Aufführungen stattfinden können, trafen wir diese Entscheidung schweren Herzens. Wenn alles nach Plan läuft und sich die Pandemie bis 2021 abschwächt, wollen wir natürlich wieder ein tolles Stück vor vollen Zuschauerrängen auf die Bühne bringen.

Bleibts uns treu und gsund!!

Eure Schwibura

postheadericon SchwiBuRa liest…

20 Jahre SchwiBuRa – und es geht weiter…aus diesem Anlass laden wir ein zu einem Abend voller Geschichten und kleiner Szenen für´s Herz, aber auch für´s Hirn. Gelesen und gespielt werden die Texte von den Schauspielern und Schauspielerinnen der SchwiBuRa.

Wir freuen uns auf Sie/Euch am Freitag, 03.01.2020 im Bürgerhaus Schwindegg und am Freitag, 10.01.2020 im Pfarrheim Buchbach jeweils um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei!! Fürs leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!

Um Reservierung wird gebeten, bei Stephanie Folger unter 08082/9483216 (ab 17 Uhr).

Wir sehen uns!!