Get Adobe Flash player

Archiv für die Kategorie „2006“

postheadericon Bilder der Aufführung 2006

Hier könnt ihr euch Bilder unserer Aufführung von 2006, “Alimenten-Spitzbua” von Franz Geisenhofer, ansehen.

postheadericon Alimenten-Spitzbua – 2006

Alimenten-Spitzbua von Franz Geisenhofer

Der Zipfelbauer und sein Schwager Lenz hatten vor über 20 Jahren jeder ein Verhältnis mit Katharina Lachbauer. Seither zahlen beide Alimente an Katharina, denn jeder wurde Vater eines Sohnes. Keiner verlor jemals ein Wort darüber, denn ihre Ehefrauen Zenz und Vevi, beide Vorsitzende des Jungfrauenbundes, durften natürlich nichts davon wissen. Auch gegenseitig verschwiegen sich beide ihre Vaterfreuden. Erst als bei jedem ein Brief von Katharina ankommt, in dem sie jeweils den Besuch des unehelichen Sohnes ankündigt, sprechen sie darüber. Schnell wird der voreilige Schluss gezogen, dass beide für ein und den selben Sohn Alimente bezahlt haben. Doch dann trifft die beiden das Schicksal mit doppelter Wucht. Zwei fremde Burschen werden vom Gemeindediener aufgegriffen und eingesperrt. Wie sich bald herausstellt, sind es die beiden angekündigten unehelichen Söhne Anderl und Tommerl. Als dann auch noch Zipfls Tochter Regerl und Lenz Tochter Marei gestehen, dass sich beide bereits vor längerer Zeit in Anderl und Tommerl verliebt hatten, wird die Situation für die zwei Väter aussichtslos. Außerdem mischt noch der Gemeindediener kräftig mit.

postheadericon Wer spielt wen – 2006

Figur Schauspieler
Zipfelbauer Sepp Hundmeyer
Zenz, seine Frau Barbara Dürner
Regerl, ihre Tochter Mia Holzner
Lenz, Schwager des Bauern Walter Lohr
Vevi, dessen Frau Rita Rott
Marei, ihre Tochter Heidi Daller
Anderl, unehelicher Sohn I Robert Kurz
Tommerl, unehelicher Sohn II Thomas Beibl
Gemeindediener Michael Sedlmeier
Souffleuse Susanna Lohmayer
Regie Janina Mitterhofer
Organisation Stephanie Obermeier