Get Adobe Flash player

Archiv für die Kategorie „2009“

postheadericon Bilder der Aufführung 2009

Hier könnt ihr euch Bilder unserer Aufführung von 2009, “D’Eisheilign und die kalt’ Sophie” von Georg Harrieder, ansehen.

Zum 10-jährigen Jubiläum konnten die Besucher eine Ausstellung besuchen.

Bilder unserer Proben.

postheadericon D’Eisheilign und die kalt’ Sophie – 2009

D’Eisheilign und die kalt’ Sophie von Georg Harrieder

Ginerl, die junge Haidhof-Bäuerin hat durch den frühen Tod ihrer Eltern schon in jungen Jahren viel Arbeit und Verantwortung auf sich laden müssen. Die größten Sorgen bereiten ihr aber, ihr Großvater Pangraz und seine beiden Freunde Servaz und Bonifaz. Trotz ihres Alters sind die „Eisheilign“ immer noch arge Spitzbuben. Jemanden einen Streich spielen zu können, ist für sie eine kindliche Freud. Da hilft auch nicht die strenge Hand der gleich altrigen Hauserin Sophie.
„Wenn nur ein gstandner Bauer den drei Halordis die Leviten gehörig lesen würde!“ – Aber der Wunsch Sophies geht vorerst nicht in Erfüllung.

Wie und ob den drei Spitzbuben das Handwerk gelegt wird und was sonst noch alles passiert, sehen Sie in den Vorstellungen.

postheadericon Wer spielt wen – 2009

Figur Schauspieler
Ginerl, Haidhofbäuerin Christiane Baumgartner
Pangraz, Großvater Sepp Hundmeyer
Bonifaz, Freund vom Großvater Walter Lohr
Servaz, Freund vom Großvater Michael Sedlmeier
Sophie, Hauserin Barbara Dürner
Vitus, Jungknecht Philipp Mühlhauser
Hannerl, Magd Susanna Lohmayer
Babette, Krenweiberl Heidi Huber
Schorsch Kramsieder, Hochzeiter Rudi Bauer
Ludwiga Härtinger, fremde Frau Monika Anzinger
Souffleuse Tanja Steinberger
Regie Janina Mitterhofer-Paetel
Organisation Stephanie Obermeier